Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Skyfly

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 12
32
Ökozon, El Nino & Co! / VERSCHOBEN: Re: Ökozon teilen
« am: Februar 08, 2015, 18:53:54 »

33
Ökozon, El Nino & Co! / VERSCHOBEN: El Nino "teilen"?
« am: Februar 08, 2015, 18:52:50 »

34
Ökozon, El Nino & Co! / Wo bestellt Ihr Eure Komplettpakete?
« am: Januar 17, 2015, 18:36:28 »
Hallo Ihr Lieben,

ich habe gerade mitbekommen, dass der Majerus-Servie seine Tätigkeit eingestellt hat... die Homepage ist auch nicht mehr online. Die Internetseite Propolin hier:  http://www.propolin.lu/kontakt.htmlNun vertreibt u.a. die Mittel.

Nun meine Frage:

Wo bestellt Ihr Eure Ökozon-Pakete? Beim Einhorn-Versand kann man nachwievor bestellen. Die Seite hedinn.de vertreibt offensichtlich auch keine Produkte zur Behandlung des Sommerekzems mehr....

LG Birgit

35
Aktueller SE - Gesundheitszustand / Januar 2015
« am: Januar 02, 2015, 14:10:40 »
Hallo Ihr Lieben und ein Prosit auf das neue Jahr!  :prost:

Ich hoffe, Ihr habt das Jahr 2015 gut begonnen. Ich wünsche Euch und Euren lieben Vierbeinern alles Liebe und Gute - vor allem für die kommenden SE-Saison. Ich bin gespannt, wie wir die Symptome des Ekzems behandeln und welche Erfolge wir erzielen werden.

Wie sieht es denn aktuell bei Euch aus?

Bei uns hat es nach Weihnachten ordentlich geschneit, ca. 30 cm Schnee. Die Pferde sind daher nachts wieder im Stall, kommen aber tagsüber immer raus auf die Weide. Sie haben dort fließendes Wasser Dank eines kleinen Grabens und bekommen Heu raus gebracht. Sommerekzemtechnisch ist daher bei uns absolute Ruhe. Ich genieße die Schmierfreie Zeit, in der das Pony nach Pony riecht und nicht nach Fliegenspray.  :super:  :frech:

Wie ist die Lage bei Euch? Hat jemand noch ein juckendes Pferd zurzeit?

LG und alles Gute
Birgit

36
Neuigkeiten / Interessierte für die Dokumentation
« am: Dezember 15, 2014, 16:13:18 »
Hallo Ihr Lieben,   
 
Wer hat im kommenden Jahr Lust, mit seinem Pferd an der Dkumentation des Sommerekzem teilzunehmen? Bitte nur melden, wenn Ihr wirkliches Interesse habt, ein Jahr lang immer am Ende eines Monats zu berichten.

Wie immer gilt: die Anzahl der Dokus ist auf 10 Pferde begrenzt. Es sollten möglichst viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Wer Interesse hat, bitte eine kurze Info über das Ekzempferd (Rasse, geplante Behandlung etc.). per Email an mich webmaster@das-sommerekzem.de senden, ich melde mich dann, wenn die Auswahl fest steht.

LG Birgit

38
Äußerliche Behandlung / Ekzemacare
« am: Juli 06, 2014, 12:22:28 »
Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Email mit Erfahrungsbericht zu folgenden Produkten bekommen:

http://www.ekzemacare.at/die%20pflegeprodukte.htm

Kennt sie jemand und hat jemand auch solch positive Erfahrungen gesammelt?

LG Birgit

39
Alternative Behandlungsmöglichkeiten / Abwaschen mit Wasser
« am: Juli 06, 2014, 12:14:25 »
Hallo Ihr Lieben,

ich habe per Email folgenden Tipp bekommen:

Zitat
Hallo,

ich habe folgende Erfahrung gemacht: Wenn die Stellen, an denen das Ekzem auftritt, einmal täglich mit Wasser abgewaschen werden, bleibt das Pferd beschwerdefrei. Ich mache das an Tagen, an denen Regen angesagt ist, wenn ich keine Ekzemerdecke verwenden möchte, damit das Pferd keine klatschnasse Decke anhaben muss. Meine Pferde sind den ganzen Tag auf der Weide und abends vor dem Stall wasche ich die Stellen ab. Vielleicht ist das für andere auch hilfreich, ich habe viel Geld für Mittelchen ausgegeben, die nicht oder nur wenig geholfen haben.
Viele Grüße
Christiane

 

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Bei meinem Pony ist es leider nicht ausreichend, wenn es 1x am Tag lediglich mit Wasser gewaschen wird. Das hilft bei uns nicht.
Bei welchem Pferd hilft das auch? Wäre ja mal eine günstige Behandlungsvariante!

LG Birgit


40
Kaffee-Klatsch / Interesse Forums treffen 2014
« am: Mai 29, 2014, 08:30:33 »
Hallo Ihr Lieben,

Wie sieht es in diesem Jahr mit einem Forumstreffen aus? Wollen wir eines auf die Beine stellen? Ich würde mich freuen, mal wieder persönlich mit einigen von euch  zum Thema Sommerekzen zu quatschen.

Wie sieht es bei euch aus?

LG Birgit

41
Sonstiges / VERSCHOBEN: Waschen von Ekzemerdecken
« am: April 16, 2014, 21:09:14 »

42
Aktueller SE - Gesundheitszustand / März 2014
« am: März 05, 2014, 20:55:49 »
Hallo ihr Lieben,

Wie sieht es bei Euren Pferden aus? Habt Ihr noch Ruhe oder hat die Sommerekzem Saison dieses Jahr bereits begonnen?
Bei sky ist noch nichts zu sehen, obwohl es tagsüber Temperaturen über 10 Grad vorhanden sind, am Freitag sollen es sogar 15 werden... Nachts kühlt es noch ziemlich ab, aber er beginnt schon mit dem Fellwechsel. Ich befürchte, dass es bald mit dem Schubbeln los geht... Wie geht es Euch?

LG und alles Gute für die SE-Saison 2014
Birgit

44
Neuigkeiten / Dokumentation für das Jahr 2014
« am: Dezember 29, 2013, 09:37:24 »
Hallo Ihr Lieben,   
 
 Wer von Euch hat Lust, sich mit seinem Pferd an der Dkumentation des Smmerekzem 2014 zu beteiligen? Bitte nur melden, wenn Ihr ehrliches Interesse habt, ein ganzes Jahr lang immer am Ende eines Monats zu berichten. Es wäre einfach schade, jemand anderem einen Platz weg zu nehmen, wenn die Doku nach ein paar Monaten bereits abbricht.

Wie immer gilt: die Anzahl der Dokus ist auf 10 Pferde begrenzt. Es sollten möglichst viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Wer Interesse hat, bitte eine kurze Info über das Ekzempferd (Rasse, geplante Behandlung etc.). per Email an mich webmaster@das-sommerekzem.de senden.

LG Birgit

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 12