Autor Thema: Welche Ekzemdecke?  (Gelesen 86377 mal)

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Welche Ekzemdecke?
« am: Oktober 17, 2005, 16:53:41 »
Hallo liebe Mitglieder,

an alle, die ihrem Pferd eine Ekzemdecke anziehen: welche Ekzemdecke verwendet Ihr? Seid Ihr zufrieden? Stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?   :gruebel:  Welche würdet Ihr empfehlen?

Fragende Grüße
Birgit
« Letzte Änderung: Mai 18, 2007, 06:55:47 von Skyfly »
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Offline luzy

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 155
    • Profil anzeigen
    • http://www.andreat.ch
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #1 am: Oktober 17, 2005, 18:32:48 »
Hi

ich habe die Nice Horse Decke und war damit sehr zufrieden

war, da ich sie nicht mehr brauceh, und war, da sie absolut langlebig war
letztes Jahr, aber dieses Jahr hat Nanu sie doch sehr viel zerfetzt.

Es gibt sie ganz und halb, die halbe hat uns immer gereicht

lieben Gruss
Luzy


sammy

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #2 am: Oktober 17, 2005, 20:44:06 »
HI

Also ich habe für meine beiden die decke von boet und bin damit voll zufrieden !
Hier mal 2 bilder !




sammy :galopp:

Julisch

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #3 am: Oktober 19, 2005, 22:23:00 »
Hallo...

...mein Pferd brauchte bis jetzt noch keine Decke, aber eine Freundin hat für ihr Pferd zwei Boett Decken. Sie ist damit absolut zufrieden und die Decken haben nun bereits den zweiten Sommer nahezu unbeschadet überstanden. Toll finde ich den Schnitt ohne Bauchlatz, da die Decke super sitzt.

Gruß Julisch

skjanni

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #4 am: Oktober 20, 2005, 07:20:14 »
Ich habe für meine Ekzemer  Decken von Krämer und Loesdau und bin zufrieden. Der Hafi benötigt nur die Decke ohne bauchlatz,der Isi braucht die Ganzkörpervariante!
LG  Iris

lolaherz

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #5 am: Oktober 20, 2005, 07:35:42 »
Meiner hatte in diesem Jahr zum ersten mal eine Decke von Krämer und die passt super und wie ich sehe sieht sie genau wie die von Boett aus. Der Bauchlatz / Beinabschlüsse und sogar die farbe sind gleich und das ganze für 89,95 Euro. Bin sehr zufrieden mit tragekomfort , kaum schwitzen und bei Regen auch gut - sie trocknet auch schnell wieder.
Liebe Grüsse Viola :winke:

lolaherz

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #6 am: Oktober 20, 2005, 07:37:43 »
Meiner hatte in diesem Jahr zum ersten mal eine Decke von Krämer und die passt super und wie ich sehe sieht sie genau wie die von Boett aus. Der Bauchlatz / Beinabschlüsse und sogar die farbe sind gleich und das ganze für 89,95 Euro. Bin sehr zufrieden mit tragekomfort , kaum schwitzen und bei Regen auch gut - sie trocknet auch schnell wieder.
Liebe Grüsse Viola :winke:

Offline Burschi

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 956
    • Profil anzeigen
    • http://www.meintemprano.de
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #7 am: Oktober 20, 2005, 10:45:00 »
Hi... :-)

ich habe damals von der Vorbesitzerin "den Schlafanzug" mitbekommen, aber nie angezogen. Erst weil ich meinte, ich habe es im Griff (totale Fehleinschätzung, da schäm ich mich heute noch für) und dann weil ich es tatsächlich im Griff habe (und da bin ich total stolz drauf!)

Ich weiß nicht von welcher Firma das Teil ist, es liegt seit über einem Jahr im Keller.

LG
Wir haben Zeit

Temprano ist Jahrgang 1998, Andalusier und lt. Vorbesitzerin seit seinem zweiten Lebensjahr Ekzemer. Er wird seit 2005 erfolgreich mit Razun behandelt. Geritten wird er fünfmal die Woche.

Jenny

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #8 am: Oktober 21, 2005, 15:43:52 »
Hallo!

Ich habe für den Dicken einen sog. "Schlafanzug" gehabt, von der Qualität war ich aber leider nicht so ganz überzeugt. Einmal ein kleines bissle geschubbelt, dann war sie gleich kaputt. Sie ließ sich auch nicht gut flicken, was ich aber an Decken schätzen. Dafür schonmal 00 Punkte ;-)
Ich habe Shir-Khan vor ca. 3 Jahren eine "Fliegendecke mit Hals" über Ebay von HKM geholt. Die hat er gerne drauf gehabt. Auch das ca. 3 Jahre, bis ihm sein Weidekollege diese Kaputt gerissen hat.
Ab Juni brauchte er keine Decke mehr, er hat sich auch kaum noch geschubbelt. Warten wir auf dehn nächsten Sommer... :roll:

Viele Grüße

Kirsten

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #9 am: Oktober 23, 2005, 11:51:29 »
Hallo zusammen,
wir haben auch die Decke von Boett und sind super zufrieden damit. Gleich am zweiten Tag ist Ole mit noch nicht fest verschlossenem Bauchlatz durch die Wiese geprescht (Anwenderfehler...) und es ist nur ein einziges Gummi gerissen. Das Halsgummi hat sich "schubbelbedingt" gelöst - war aber kein Problem das wieder festzunähen.
Unbedingt empfehlenswert !
LG Kirsten & Ole

Offline Minya

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #10 am: Oktober 25, 2005, 17:03:22 »
Hallo!

Ich habe 2 Decken von Krämer und die halten und halten und halten... :D
Wollte mir fürs nächste Jahr eine Neue von Loesdau kaufen, da die an den Beinen hinten besser verarbeite ist als die von Krämer. Aber sonst super zufrieden damit! Falls das mit dem Avatar geklappt hat (hab ich gerade erst gemacht), kann man Minya mit Decke sehen.

LG Kirsten
Minya, Stute, geb. 1994, arabisches Halbblut, Ekzem seit ca. 11 Jahren, Behandlung seit 2005 mit EN, Offenstallhaltung

Hafischatzi

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #11 am: Oktober 26, 2005, 21:06:35 »
Hallole!
Hab nur ne kurze Frage :lol: :Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Boett- Decke in Verbindung mit dem dazu passeden Kopfteil? Möchte meinem Hotti die für nächste Saison bestellen, kenne aber niemanden, der sie auch hat :( .Wär echt an Erfahrungsberichten interessiert. DANKE! Carmen

Bamboo

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #12 am: Oktober 27, 2005, 12:36:16 »
hi carmen
das gehört zwar nu nich hierhin, aber du wohnst net zufällig in wochern?? falls net überlies es einfach.
gruß bamboo(doris)

Hafischatzi

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #13 am: Oktober 27, 2005, 19:15:39 »
Hi Doris!
Is ja en Ding,grins! Hab Deine Vorstellungsmail gestern gelesen und hab mir gedacht, daß Du bestimmt net weit von mir weg wohnst. Kennen wir uns etwa auch noch? Konnte bzw. kann leider noch nix mit Deinem Namen anfangen :grübel: . Please help me, hi hi. Is echt ne Sache, muß man hierherkommen, um Leute, die warscheinlich noch id. Nähe wohnen und das selbe Problem haben hier treffen? Find ich echt klasse :daumen: !! Kannst mir ja mal mailen, wenn Du Lust hast: bajazzo76@arcor.de Bussi Carmen

sammy

  • Gast
Welche Ekzemdecke?
« Antwort #14 am: Oktober 27, 2005, 19:56:28 »
@Hafischatzi

Hi hatte mir dieses kopfteil mal geholt und fand es zum kotzen
Die augen löscher sind der totale misst !
Mein hotta konnte so gut wie nichts sehen !
Dann ist es auch immer sehr schwer gewesen das ding über den kopf zu ziehen !
Aber naja das ist jetzt meine meinung habe es auf jeden fall sofort wieder zurück geschickt !

sammy :blumen: