Autor Thema: Sky  (Gelesen 6701 mal)

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Sky
« am: Oktober 17, 2005, 18:13:58 »
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte meinen Sky natürlich auch im neuen Forum verewigen.  :wink:

Auf seiner Mutter Flicka, ein Fuchspony mit 1,42 m Stockmaß, lernte ich im Alter von 11 Jahren reiten.
Ich half später einer Freundin bei der Ausbildung ihres 4jährigen Araberhengstes, Sharon, Schimmel. Dafür schenkte sie mir sozusagen ein Freisprung. Alle sagten: "Im Februar nimmt doch keine Stute auf!" Doch Flicka belehrte uns eines Besseren. Bereits beim ersten Natursprung nahm sie auf und am 07. Februar 1994 kam nachts gegen 4 Uhr ein kleines Hengstfohlen zur Welt: Sky! Seine Mama wollte ihn zu Beginn nicht trinken lassen, es war ihr erstes Fohlen. Aber mit der Zeit gewöhnte sie sich an ihren Nachwuchs. Wir sind oft zu dritt im Gelände gewesen, der kleine Sky nebenher...

Er wuchs bei uns auf, ich habe ihn selbst anlongiert, eingeritten und dressurmäßig ausgebildet. Die genaue SE-Geschichte findet ihr unter "Biographie" und "Dokumentation". Dank meinem Forum bin ich an El Nino geraten und super zufrieden damit!

Mittlerweile ist Sky 11 Jahre alt, etwas ruhiger geworden, aber immer noch auf Zack. Er wird hauptsächlich von Reitbeteiligungen bewegt. Zudem ist er ein prima Lehrmeister. Ich erteile der Tochter meiner Cousine Reitunterricht auf ihm, das macht er wirklich gut.

Ich hoffe, die nächsten SE-Jahre haben wir ebenso gut im Griff wie bisher.

LG Birgit
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Sky
« Antwort #1 am: Oktober 22, 2005, 16:32:45 »
Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich Sky auf der Weide mit der Digi besucht.  8)

Schaut mal, was dabei raus gekommen ist: es fing an zu regnen, dicke Tropfen - da bekam der Gute Lust auf einen Spurt!

LG Birgit

[gelöscht durch Administrator]
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Sky
« Antwort #2 am: März 04, 2006, 19:11:14 »
Hallöchen,

mal wieder ein Schnappschuss von meinem Ekzempony.

Was scheint er zu denken?   :???:   :grübel:  "Gähhhn, so langsam wird der ganze Schnee laaaangweilig" ???

LG Birgit

[gelöscht durch Administrator]
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Schnossi

  • Gast
Sky
« Antwort #3 am: März 05, 2006, 09:02:03 »
Hihi, ich kann ihn gut verstehen in punkto Schnee.

Das gleiche Jamaika-Halfter haben wir übrigens auch  :roll:

Offline Amber

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 798
    • Profil anzeigen
Sky
« Antwort #4 am: März 05, 2006, 18:42:23 »
:kugeln: , wirklich ein toller Schnappschuss!

Aber er hat wirklich recht! Ich glaube, unsere beiden warten auch sehnlichst darauf, dass alles, was jetzt weiß ist, über Nacht grasgrün und saftig wird  :essen: !

Gute Besserung auf von dieser Stelle an den süßen Sky  :blumen: !

LG, Kerstin
Haflingerstute Amber *12.05.1997 - Sommerekzem seit mind. 2004
Haltung: Offenstall / Sommerweide mit Unterstand in NRW (südl. Rheinland)
Behandlung: Desensibilisierung, 2011 als Übergangslösung zusätzlich Ökozon

Offline Burschi

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 956
    • Profil anzeigen
    • http://www.meintemprano.de
Sky
« Antwort #5 am: März 06, 2006, 08:21:57 »
Ja... ich kann die Pferde gut verstehen... aber ist doch klasse so ´ne Digicam, oder? (Hab auch erst knapp an die 1000 Bilder von meinem Pferd....) Solche Bilder werden auch klasse, wenn man die Serienbildfunktion einschaltet...

LG
Wir haben Zeit

Temprano ist Jahrgang 1998, Andalusier und lt. Vorbesitzerin seit seinem zweiten Lebensjahr Ekzemer. Er wird seit 2005 erfolgreich mit Razun behandelt. Geritten wird er fünfmal die Woche.

Riseli

  • Gast
Sky
« Antwort #6 am: April 08, 2006, 21:35:13 »
Hallo Birgit  :winke:

habe mir gerade deine Sky-Doku angeschaut, dabei ist mir aufgefallen, daß er auch im Lauf des Sommers Schweifhaare verliert ohne sich gescheuert zu haben, gell?
Bei Marissa ist das auch so, sie verliert meist so Ende April/ Anfang Mai Schweifhaare obwohl sie sich zu dieser Zeit den Schweif noch nicht scheuert  :???:
Sie hat meist eine etwas größere Stelle als Sky.
Weißt du warum das passiert  :grübel:

LG

Yvonne

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Sky
« Antwort #7 am: April 09, 2006, 09:10:27 »
Zitat von: "Riseli"

habe mir gerade deine Sky-Doku angeschaut,


Hallo Yvonne,

welche Doku meinst Du denn genau? Aus welchem Jahr? Ich habe mehrere Jahre bei Sky dokumentiert.

LG Birgit
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Riseli

  • Gast
Sky
« Antwort #8 am: April 09, 2006, 14:50:06 »
Hallo Birgit  :winke:

ich meine es war im Juni 2003 und August/September 2004.

LG

Yvonne

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Sky
« Antwort #9 am: April 09, 2006, 18:10:34 »
Hallo Yvonne,

zum Juni 2003: ich hatte teilweise den Eindruck, dass die Haare sich leicht aus ihrer "Verankerung" lösen. Keine Ahnung, ob es mit Ökozon zusammen lag?!  :???:

zum August/Spetember 2004: da hatte Sky ein wenig geschubbert (vermutlich wegen der Fütterungspause Hesta Mix).

LG Birgit
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Riseli

  • Gast
Sky
« Antwort #10 am: April 09, 2006, 20:20:42 »
Hallo Birgit,

hatte er es nach Juni 03 dann gar nicht mehr daß seine Haare einfach ausfielen?
Marissa hat ja noch nie Ökozon bekommen....
Naja, werds in nächster Zeit dann ja sehen obs dieses Jahr bei ihr wieder so ist....
Bin die ganze Zeit am Überlegen ob ichs doch mal mit EN probieren soll  :grübel:

LG

Yvonne

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Sky
« Antwort #11 am: Juli 30, 2006, 12:35:34 »
Hallöchen,

ich wollte Euch mitteilen, dass ich die "Biographie" von Sky aktualisiert habe. Ich habe ein Foto aus dem Jahr 1997 gefunden...

LG Birgit
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Re: Sky
« Antwort #12 am: November 17, 2017, 19:16:19 »
Hallo Ihr Lieben,

leider habe ich keine guten Neuigkeiten. :schock:

Nachdem es Sky ekzemtechnisch die letzten Jahren so gut ging, dass er ganzjährig mit 24 Stunden Weide bzw. im Offenstall gehalten werden konnte, musste ich nun überraschend Abschied von ihm nehmen.  :heul:  Er wurde am 07.02. 1994 bei uns geboren und ist nun am 08.11.2017 in dem selben Hof gestorben. Er durfte 23 Jahre an meiner Seite verbringen. Ich habe immer gedacht, wir hätten noch Zeit, bis er 30 ist... er war so fit, wurde regelmäßig geritten und war (abgesehen vom Sommerekzem) nie ernsthaft krank. An diesem Mittwoch hatte er Kolik-Beschwerden, sehr wahrscheinlich eine Darmverdrehung. Wir haben ihn von seinen fürchterlichen Schmerzen erlöst. Ich war bis zum Schluss bei ihm und habe ihn los lassen müssen.   :sad: Wir, meine Familie und Skys Reitbeteiligungen, sind unendlich traurig und vermissen ihn sehr. Er war ein ganz besonderes Pony, eine Lebensversicherung, ein prima Lehrmeister, ein "ich-kann-dich-mit-Gedanken-reiten"-Pferd, eine Seele von Vierbeiner- und letztlich der Grund, warum es diese Homepage und das Forum überhaupt gibt. Durch ihn habe ich viele liebe Pferdemenschen kennen gelernt, vereint durch die gemeinsame Betroffenheit und den alltäglichen Umgang mit den Symptomen des Sommerekzems, einige wurden zu Freunden.  :blumen:

Sky hinterlässt eine große Lücke.  :sad:

LG Birgit
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch

Offline Ute mit Athena

  • Fühle mich wie zu Hause
  • *****
  • Beiträge: 399
  • Bad Segeberg
    • Profil anzeigen
Re: Sky
« Antwort #13 am: November 17, 2017, 20:36:05 »
Liebe Birgit...das tut mir leid...

...es ist immer traurig Abschied zu nehmen..
...so schön, dass ihr eine tolle und lange gemeinsame Zeit hattet... :knuddel: :bussi:
Athena + 18 Jahre + Stute + Tinker + Haltung:im Sommer komplett Weide,Winter im Paddock + Ekzem seit ca 2004 + Behandlung. Homöopatisch,Kräuter und Schüssler+Decke
Mahalo + 5 Jahre + Stute + Tinker + Ökozon

Offline Murmel

  • Fühle mich wie zu Hause
  • *****
  • Beiträge: 404
    • Profil anzeigen
Re: Sky
« Antwort #14 am: November 17, 2017, 21:38:29 »
Liebe Birgit,
Wie furchtbar. Fühle dich ganz herzlich gedrückt. Danke an euch beide für das Entstehen dieses.Forums, das uns schon sehr geholfen hat.
Als unser Pony aus der Kindheit nach achtzehn Jahren ging, hinterließ er auch eine Lücke, die nie geschlossen werden wird....bei Lonni war es ähnlich. Dennoch, mit der Zeit wird's etwas besser, der Schmerz macht Platz für unendliche Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit...
Madonna, geb.1995
Haltung: nachts Box; tagsüber Gruppenpaddock sowie im Sommer bis zu einer Stunde Weide. Wir versuchen unser Glück mit Aldi, Decke und Cetirizin; Futter: Heu, Heucobs, lexa Mifu, stundenweise Wiese

It's not a trick - it's a pony