Autor Thema: Zufriedenheit mit El Nino  (Gelesen 45609 mal)

Offline Hadban

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 1870
    • Profil anzeigen
    • http://www.hadban.de
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #15 am: August 29, 2006, 09:42:48 »
Hallo Viola,
hey, warum hast du Dich nicht gemeldet?  :knuddel: Hast du die Behandlung nun abgebrochen? Vielleicht kann ich Dir, wenn Du mir mal alles genau aufschreibst, doch noch helfen, zum Ziel zu kommen. Wenn Du also Interesse hast, dann schick mir doch mal einfach ne Mail.
Liebe Grüße
Kristina
Hadban, 1988-2010, Shagya-Araber-Stute, Ekzem seit dem 2. Lebensjahr.  Behandlung : Komplettpakete / Pflegemittel  Buschforschung. ( Ökozon. Flower Power, El Nino )

Offline ramses

  • Moderator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3227
  • man ist sich nie zu fern um sich ganz nah zu sein
    • Profil anzeigen
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #16 am: August 29, 2006, 09:46:27 »
Hallo Viola,

das ist sehr schade. Vielleicht verträgt Dein Pferd eine der Komponenten nicht.

Im letzten Jahr war ich auch nur mäßig begeistert, weil Fabi ab August alles gegeben hat und sich in zwei Tagen die sorgsam gezüchtete Mähne zerlegt hat. Aber wie es immer so ist - neues Jahr, neues Glück...dieses Jahr hatte er kaum Sympthome. Woran das liegt weiß ich nicht so genau. Beobachte ihn oft, er fängt an sich zu schubbern - aber nach 10 - 20 Sekunden hört er wieder auf und frißt, oder döst oder geht auf die Weide. Also ähnlich wie ein Nichtekzemer. Dank der Gummimatten macht er sich dabei nichts kaputt und nur ein ganz paar Mähnenhaare sind abgebrochen.

Ich bin zufrieden... obs am El Nino liegt, oder an was anderem vermag ich leider nicht zu beurteilen... auch wenn ich gerne möchte...

Grüße

Sandra

Fabian *08.04.1992  -  Haflinger -  Sommerekzem seit 2001 -  Haltung: Offenstall in Ostfriesland / im Sommer mit begrenzetem Weidegang -
Behandlung: seit 2010 mit Decke, Bewegung
:hase:

Sunny

  • Gast
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #17 am: November 10, 2006, 07:58:21 »
Ich bin sehr zufrieden, hatte EN jetzt das 3. Jahr und werde es auch im nächsten Jahr wieder kaufen. Bisher das einzige was bei uns geholfen hat!

Offline TinaBatista

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 676
    • Profil anzeigen
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #18 am: November 10, 2006, 10:39:36 »
bin auch sehr zufrieden.war unser erster EN Sommer (die letzen 2 Jahren haben wir mit Ökozon geschmiert) aber ich bin wirklcih auch mit dem produkt sehr sehr zufrieden. musste zwar das EN noch feiner abstimmen als das Ökozon (soll heißen beim Ökozon hatt ich schon manchmal die Devise "lieber zuviel wie zu wenig" - das geht bei Batista mit EN nicht. Man muss wirklcih jeden tag aufs neue entscheiden wieviel auf welche stelle, aber wir sind ohne probleme durch den sommer gekommen - mähne ist mittlerweile schulterlang - innerhalb 1 jahres!!! :-)
Batista geb 19.05.1997, Partbred-Araber, SE seit 1999, seit 2004 Behandlung mit Komplettpaket (erst Ökozon, seit 2006 mit El Nino)

Offline chipper

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 258
    • Profil anzeigen
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #19 am: November 10, 2006, 17:06:31 »
Unser 1. Jahr war ein voller Erfolg mit EN. Mähne, Schweif unbeschadet. Bauchnaht zu (kein Tag an dem man nicht wegen offener Stellen reiten konnte). Chipper war den ganzen Sommer ausgeglichen und so anhänglich, als wenn er uns damit danke sagen wollte, dass wir ihn von dem lästigen Juckreiz befreit haben.!! Hoffen mal, dass es nächstes Jahr wieder so wird.
lg Gabi
Chipper, *28.03.1994 Haflingerwallach - Haltung: Weide/Paddock in Oberbayern/wird täglich bewegt - SE seit ca.10 Jahren - SE Behandlung: Ökozon 5/Derfen

Isifizierte

  • Gast
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #20 am: November 28, 2006, 20:31:17 »
Hallöle,

also, uns hat El Nino eine Riesenlast genommen, siehe Bild von Gestern!

Bis denne!

[gelöscht durch Administrator]

sheerats

  • Gast
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #21 am: Dezember 05, 2006, 06:40:26 »
Hallo,

habe EN dieses Jahr auch zum ersten Mal verwendet und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Es ist das einzige, was wirklich geholfen hat. Mein Kleiner konnte im Vorjahr nur noch mit Decke raus (was für mich ne Menge Flickarbeit bedeutet hat). Dieses Jahr hab ich die Decke nur zweimal als reine Vorsichtsmaßnahme bei einem Stallwechsel ausgepackt. Sie war das ganze Jahr nicht nötig! Hatte testweise nur eine viertel Packung und musste nur zwei Komponenten hier im Forum im Laufe des Jahres nachkaufen. Die anderen hab ich einfach weggelassen, nachdem ich festgestellt habe, dass ich sie nicht unbedingt brauche. Hat super funktionniert. Deshalb finde ich EN auch im Verbrauch sehr sparsam (und ich habe wirklich so gut wie jeden Tag geschmiert). Also ich werd auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder mit EN behandeln. Bin auch durch dieses Forum darauf aufmerksam geworden. Vielen Dank!

LG. Alina

Offline LaPassion

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #22 am: Dezember 05, 2006, 10:17:54 »
hallo ihr!

dank en war auch bei uns der sommer super erträglich. schweif, mähne und bauchnaht sind fast unbeschadet über die runden gekommen, das fast steht in diesem fall wirklich nur, weil bei mir die zeit manchmal etwas eng wurde und ich auf grund dessen  nicht schmieren konnte :roll:  lediglich eine kleine stelle am kopf war ab und an mal kahl.
habe auch antwort eins angekreuzt, da meine la passion nie besser aussah. die ekzemerdecke liegt noch immer original verpackt in der deckenkiste.
bei mir ist nun nur das shampoo fast alle, von den anderen komponenten habe ich noch gut die hälfte. hab weniger gebraucht als erwartet. ep, ec und em habe ich mir in 100ml spritzen ( erhältlich in apotheken) abgefüllt, die kräuterflüssigkeit in eine ensprechend kleinere. so konnte ich besser portionieren und die besonders  wichtigen stellen direkt auf der haut behandeln.
auch im nächsten jahr werde ich wieder mit en behandeln und hoffen, das es wieder so gut läuft. liebe skeptiker, schaut euch die dokus von la passion 2005 und 2006 an, die sprechen, denke ich, für sich!
vielen dank für diese homepage, sie hat uns sehr geholfen!
d.
La Passion, Stute, geb.am 12.02.2002, Schweres Warmblut
SE seit 2004, 2006+2007 El Nino, 2008 erstmals Equimyl
Haltung in Box mit Paddock und täglichem Weidegang- im Sommer auch teilweise 24h
Training 5x pro Woche

Offline Hadban

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 1870
    • Profil anzeigen
    • http://www.hadban.de
Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #23 am: Dezember 05, 2006, 11:22:59 »
Hallo!
Es freut mich, daß Ihr so gut mit EN über den Sommer gekommen seid. Ich hoffe dann ebenso wie Ihr, daß es im nächsten Jahr genauso  weitergeht!  :daumen:
Liebe Grüße und einen entspannten Winter wünscht
Kristina  :knuddel:
Hadban, 1988-2010, Shagya-Araber-Stute, Ekzem seit dem 2. Lebensjahr.  Behandlung : Komplettpakete / Pflegemittel  Buschforschung. ( Ökozon. Flower Power, El Nino )

Sleipnir

  • Gast
Re: Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #24 am: April 01, 2007, 08:08:07 »
Ich habe vor einer Woche bei meinem Import Isländer mit der El Nino Behandlung angefangen. Er hatte zuvor bereits seit eingen Tagen gescheuert. Seit dem 3. Tag ist keine Reaktion mehr zu bemerken. Er hat in so einen Paar BEhandlungstagen ein Fell wie ein Speckschwarte, die Mücken sitzen in Massen bei den anderen Pferden, aber er ist frei!
Ich hoffe es bleibt so..................
Warten wir es ab!!!!

Gelfling

  • Gast
Re: Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #25 am: April 02, 2007, 12:15:14 »
Hallo,
ich melde mich auch mal wieder - die Saison ist ja eröffnet. Ich habe leider mit dem el Nino letztes Jahr nicht soviel Glück gehabt. Im Juni hatte ich zwar erst begonnen, da war das Langhaar eh schon weg. Dann ging das bis Ende September relativ gut unter dem Mittel aber dann kam ein Schub fast bis in den November hinein, da war das vollkommen egal, ob ich es draufgeschmiert habe oder nicht. Dieses Jahr habe ich die Sumpfvariante - vielleicht bringt das mehr. :smiley8:
lg Christiane

Daisy

  • Gast
Re: Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #26 am: April 02, 2007, 13:09:51 »
Hallo - ich probiere EN dieses Jahr zum ersten Mal bei einem Grasmilben-Allergiker aus und bin gespannt, ob es etwas nutzt - bisher habe ich keinerlei Erfahrungen von anderen mit einem vergleichbaren Pferd finden können.
Ich habe vor einer Woche vorsorglich mit der Vergabe der Kräuterflüssigkeit begonnen, Schweif und Beine mit El Champu gewaschen. Für die Mähne ist es mir noch nicht warm genug bzw. der Winterpelz noch zu dick. Mein Pferd sieht super aus - schon eine Futterumstellung hat bewirkt, dass er Haut-/Fellmäßig besser ausschaut als im letzten Jahr. Mir fehlt nur noch das letzte i-Tüpfelchen gegen unsere Empfindlichkeit und das versuche ich nun mit EN zu finden. *gespanntbin*

Melli

  • Gast
Re: Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #27 am: April 17, 2007, 21:29:48 »
Hey,
wie wir ja alle bemerkt haben, ist der Frühling eingetroffen... Leider scheuert sich mein Pony wie immer, obwohl ich sooooooooofort bei der ertsen (leichten) Wärme ihn mit EN behandelt habe. Außerdem hab ich es noch mit Fliegenspray unterstützt... Das alles hat nichts geholfen. Na, ich wollte nur Bescheid sagen, dass es bei meinem Pony absolut nicht anschlägt. Schade, aber kann man nichts machen... Vielen Dank für eure liebe Beratung :blumen:, und ich werde natürlich weiterhin hier rein schnuppern um mal zu sehen, was bei euch so läuft^^...
Gaaaaaaaaaanz lieben Gruß, Melli

P.S.: Hat vll jemand interesse an meinem EN Rest???


Offline Hadban

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 1870
    • Profil anzeigen
    • http://www.hadban.de
Re: Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #28 am: April 17, 2007, 22:34:43 »
Hallo Melli,
da gibst Du aber doch sehr schnell auf- wie oft hast Du denn geschmiert und wie hast du behandelt? Mit dem kompletten Paket oder nur mit El Mosquito? Wenn Du magst, dann erzähl mal - gern auch per Pm.
Grüße
Kristina
Hadban, 1988-2010, Shagya-Araber-Stute, Ekzem seit dem 2. Lebensjahr.  Behandlung : Komplettpakete / Pflegemittel  Buschforschung. ( Ökozon. Flower Power, El Nino )

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Re: Zufriedenheit mit El Nino
« Antwort #29 am: April 18, 2007, 20:15:57 »
Hallo Melli,

schade, dass es bei Deinem Pferd nicht so wirkt. Sicherlich findest Du noch eine passende Lösung.  :knuddel:

Welches Fliegenspray hast Du denn verwendet?

LG Birgit
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch