Autor Thema: Ich suche jemanden, der hom. behandelt  (Gelesen 2293 mal)

Offline thjorsa

  • Fühle mich wie zu Hause
  • *****
  • Beiträge: 423
    • Profil anzeigen
Ich suche jemanden, der hom. behandelt
« am: Juli 24, 2014, 17:10:06 »
Die Liste von www.elabi.de  bringt mich leider nicht weiter. Ich bin mir aber sicher, dass es auch jemanden in der Nähe von Verden/Aller gab. Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich möchte es gern noch mal mit der Homöopathie versuchen.
Thjorsa, geb. 1995 - 2004 mit Stauballergie gekauft
Glaesa, geb. 2000 - 2007 mit SE gekauft
Yaimie, geb. 2010 - 2012 gekauft
Haltung: Offenstall - Weide
Behandlung: Decke u. diverse Lotionen

Offline Maren

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 792
    • Profil anzeigen
Re: Ich suche jemanden, der hom. behandelt
« Antwort #1 am: Juli 25, 2014, 14:45:08 »
Leider kenne ich dort auch niemanden, aber hör dich doch auch nach Humanhomöopathen um. Viele behandeln durchaus auch Tiere.
Farah ox, geb.1996, seit 2000 SE, ganzjährig uneingeschränkter Weidegang, im Winter mit Offenstall.Behandelt mit klass. Homöopathie, seit 03 symptomfrei,Futter:Weide, Hafer, Öl, Bierhefe, zeitw. Mineralfutter.Im Winter noch Heu, Stroh, geleg. Kräuter

Offline thjorsa

  • Fühle mich wie zu Hause
  • *****
  • Beiträge: 423
    • Profil anzeigen
Re: Ich suche jemanden, der hom. behandelt
« Antwort #2 am: Juli 26, 2014, 08:03:59 »
Danke!  :super: Vielleicht habe ich da etwas mehr Glück!
Thjorsa, geb. 1995 - 2004 mit Stauballergie gekauft
Glaesa, geb. 2000 - 2007 mit SE gekauft
Yaimie, geb. 2010 - 2012 gekauft
Haltung: Offenstall - Weide
Behandlung: Decke u. diverse Lotionen

Offline Mira

  • Fühle mich wie zu Hause
  • *****
  • Beiträge: 570
  • Mira, 14 Jahre alt
    • Profil anzeigen
Re: Ich suche jemanden, der hom. behandelt
« Antwort #3 am: März 13, 2015, 20:26:20 »
Ich suche jemanden Erfahrenen aus dem Rhein Main Gebiet.  Kann mir jemand eine THP empfehlen?
Meranda, geb. 4.3.04, SE seit 2005
Behandlung 2018: Ökozon äußerlich + Aldi + Fliegenspray

Offline Skyfly

  • Administrator
  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 3276
  • Admine aus Südhessen
    • Profil anzeigen
    • http://www.das-sommerekzem.de
Re: Ich suche jemanden, der hom. behandelt
« Antwort #4 am: Juni 01, 2016, 14:44:27 »
Hallo Ihr Lieben,

das Thema ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht für den ein oder anderen noch interessant?

Vielleicht kann "Stronghorse" was dazu beitragen? Karl?  :biggrin:

LG Birgit
Ekzempferd Sky     21jähriges Endmaßpony, Fuchswallach, arabisches Halbblut     Haltung: Weide-Boxen-Haltung + tägliches Reiten     SE seit 19 Jahren     SE-Behandlung: Immunpaket von Herrn Busch