Autor Thema: Shadow - Das Schattenpony  (Gelesen 3620 mal)

Offline Elli

  • Bin neu hier
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Shadow - Das Schattenpony
« am: April 13, 2015, 11:33:06 »
Hallo Zusammen,

nach langer Zeit der Abstinenz habe ich wieder zurück ins Forum gefunden.
Ich habe sogar noch meinen alten Vorstell-Post gefunden:
Bitte hier entlang

Da sich aber einiges getan hat, möchte ich uns nochmal kurz vorstellen.

Ich heiße Elisa, bin mittlerweile etwas älter als 27, und wohne mit Shadow seit fünf Jahren im schönen Oberbayern bei Ingolstadt.
Zu uns gehören noch "Geschwister Fürchterlich"...
Mein Luki, ein Pudel-Terrier-Windhund-Mischling und Amy (ab und an auch  Susi gerufen) ein Rauhaardackel-Terrier-Mischling.

Shadow hat in Bayern drei Mal umziehen müssen, da ich in den vorherigen Ställen irgendwie nie wirklich glücklich war.
Seit Januar 2013 stehe ich in einem kleinen Privatstall mit der weltbesten Stallbesitzerin und der Shadi steht mit 8 anderen Pferden im Offenstall.

Shadow ist ein Araber-Haflinger mit schwarzer Jacke und mittlerweile bald 14 Jahre alt.

Ich möchte mich wieder mehr aktiv beteiligen, da ich doch gemerkt habe, dass in Bayern sein Ekzem etwas schlimmer geworden ist, wobei er immer noch eine "leichte" Form des SE hat.
Und daher hoffe ich, dass ich hier einfach noch weitere Anregungen finde...

Wenn Ihr noch mehr wissen wollte, fragt einfach  :blumen:

Viele liebe Grüße
Elisa





Offline Bubi9191

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
Re: Shadow - Das Schattenpony
« Antwort #1 am: April 14, 2015, 15:21:31 »
Liebe Elisa,

es kann durchaus sein, dass das SE im Alter schlimmer wird.

Das liegt u.A. am schwächer werdenen Immunsystem und vorallem daran, dass älter werdene Pferde Eiweiß schlechter verstoffwechseln können.

Meinem machte damals 24h Gras gar nichts, heute geht es nicht über 6 Stunden.

Ganz ohne Gras schubbert er am Wenigsten.

Schön jedenfalls dass du wieder da bist :)
Ramiro - *18.06.1997- New Forest, seit 2005 bei mir und Ekzem.
Behandlung seit 2005 mit Wiemerskampfer,
seit 2011 zusätzlich Aldi-Lotion, 2012 das erste Mal Decke

Offline Karin

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 281
    • Profil anzeigen
Re: Shadow - Das Schattenpony
« Antwort #2 am: April 14, 2015, 18:01:42 »
Hallo Elisa!
Wo habt ihr denn vor Bayern gewohnt? Ich bin im Herbst von Fürth nach Lüneburg in Nordniedersachsen gezogen und mein Schwerstekzemer kann jetzt hier (momentan noch) ohne Decke und ohne weitere Maßnahmen stehen. In Nordbayern müsste er jetzt schon seit 2 Wochen in Vollvermummung stehen wegen der Kriebelmücken.  Mein Pferd ist jetzt 20 und das Ekzem wurde die letzten Jahre leichter, also nur aufs Alter kann man das wohl nicht schieben. Im Gegensatz zu Bayern ist das Heu hier deutlich weniger kalorienhaltig, anstatt leichtfuttrig ist mein Pferd auf einmal schwerfuttrig und es hat natürlich deutlich mehr Wind als in Bayern. Hast du ähnliche Beobachtungen gemacht?
Viele Grüße,
Karin
Agente XII, 20-jähriger PRE-Wallach, SE seit 2006, Haltungsform: tags Offenstall, nachts Box; Behandlung: DermilacProzem und Ekzemerdecke.