Autor Thema: Muss mich mal auskot*en.... :(  (Gelesen 12143 mal)

Offline Bubi9191

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #15 am: Mai 26, 2015, 10:44:38 »
Naja, aber dafür sind ja andere Innenboxen leer?
Nur die Außenbox - da ist klar dass ich da keine Leerboxmiete zahle...

Schauen wir mal was der SB dazu überhaupt sagt.

Nunja, bequemer war es am alten Stall auch für mich - direkt vor meiner Haustüre, d.h. "mal schnell rüber" war möglich, musste wirklich nur aus der Tür.

Und die Trainingsmöglichkeiten auch deutlich besser.

Für die Pferde hoffe ich aber, dass der jetzige Stall hält was er verspricht....
Ramiro - *18.06.1997- New Forest, seit 2005 bei mir und Ekzem.
Behandlung seit 2005 mit Wiemerskampfer,
seit 2011 zusätzlich Aldi-Lotion, 2012 das erste Mal Decke

Offline Bjarne

  • Bin gerne hier
  • **
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #16 am: Mai 26, 2015, 19:27:19 »
Hey,

freut mich, dass es nun doch so fix eine Lösung für euch gab! :super:

LG Tanja
BJARNE, *07.05.2013 & DARIO, *10.05.2012
Beide Isländer, beide SE seit 2014
Behandlung: Eigene Emulsionen, Kräuter u hom. Unterstützung.
Futter: Agrobs Grünmüsli & Aspero, MiFu u Kräuter n Bedarf.
Haltung: 24/7 Weide Mai-Nov, dann Box/Auslauf

Offline Bjarne

  • Bin gerne hier
  • **
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #17 am: Juni 08, 2015, 09:12:20 »
Hi Bubi,

wollte mal nachhören, wie's bei Euch läuft im neuen Stall? :smile:
BJARNE, *07.05.2013 & DARIO, *10.05.2012
Beide Isländer, beide SE seit 2014
Behandlung: Eigene Emulsionen, Kräuter u hom. Unterstützung.
Futter: Agrobs Grünmüsli & Aspero, MiFu u Kräuter n Bedarf.
Haltung: 24/7 Weide Mai-Nov, dann Box/Auslauf

Offline Rennpferd

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #18 am: Juni 08, 2015, 12:07:12 »
Genau - und wie hast Du dich mit dem alten Stallbesitzer geeinigt? :wink:

Offline Bubi9191

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #19 am: Juni 09, 2015, 11:24:26 »
Uns geht es wirklich super im neuen Stall  :super:

Der alter Stallbesitzer ist nach wie vor nicht für mich zu erreichen - reagiert weder auf Anrufe noch auf SMS mit der Bitte um Rückruf
Ramiro - *18.06.1997- New Forest, seit 2005 bei mir und Ekzem.
Behandlung seit 2005 mit Wiemerskampfer,
seit 2011 zusätzlich Aldi-Lotion, 2012 das erste Mal Decke

Offline Rennpferd

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #20 am: Juni 09, 2015, 12:00:48 »
Na also Bubi - dann würd ich sagen das lässt auf sich beruhen, falls er noch Geld möchte wird er sich schon melden (wovon ich nicht ausgehe) :super:

Und - schön dass sich der Stallwechsel gelohnt hat! Was hat sich für dich jetzt verbessert im neuen Stall?

Offline Bubi9191

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #21 am: Juni 11, 2015, 13:12:20 »
Jede Menge :)

Zuallererst: Ich muss nicht mehr 5x am Tag zum Stall.
Für alle Pferde werden Netze gefüllt und nach Absprache mit dem Besitzer gefüllt!

Morgen kommen die Pferde zwischen 5.30 und 6 Uhr auf den Paddock, dort gibt es für jedes Pferd ein Netz. Jedes Netz hat 3kg und es gibt ein Netz mehr als es Pferde gibt, quasi als "Puffer" und damit alle in etwa gleich fertig sind.

Dann geht es von 11-15 oder 12-16 Uhr auf die Wiese.

Nach der Wiese bis 19 Uhr zurück auf den Paddock und um 19 Uhr dann rein in die Box, wo das Abends-Heu wartet.

Morgens auf dem Paddock gibt es Heulage für alle Wallache, extra wegen meinem Allgiker.
Abends in der Box wird das Heu für meinen nass gemacht.
Die Abendsportion wird auch täglich gewogen und es wird in Absprache mit dem Besitzer gefüttert.

Im Winter gibt es Mittags noch ein 3-4kg Netz pro Pferd auf dem Paddock.

Ich brauche also nur noch kommen, um meinen Ekzemer einzuschmieren, wenn ich denn möchte.

Aktuell gebe ich ihm seinen Schleimlöser und Cetirizin auch abends selber, aber wenn ich möchte, wird das auch noch übernommen  :super:

Aktuell ist alles super, außer dass ich die Abends-Portion doch nochmal hochsetzen werde. Meine haben zwar gut zugenommen, aber ich habe extra ein 3x3 cm Netz gekauft damit sie länger beschäftigt sind - sind sie auch, aber noch nicht lange genug.

Ich denke, die werden dann beide 5kg abends kriegen... ich hab zwar Angst dass die platzen, aber besser als ewige Fresspausen.
Aktuell kommen sie nur bis ca. 22/23 Uhr mit dem Abends-Heu aus (ja, ich habe Staubsauger...)
Mir wäre aber schon lieb, wenn sie so bis 2 Uhr nachts damit auskommen, zwecks Fresspause.

Die Stute steht auf Stroh, die kann knabbern. Aber der kleine steht ja auf Späne
Ramiro - *18.06.1997- New Forest, seit 2005 bei mir und Ekzem.
Behandlung seit 2005 mit Wiemerskampfer,
seit 2011 zusätzlich Aldi-Lotion, 2012 das erste Mal Decke

Offline Sani

  • Ich wohne hier
  • *****
  • Beiträge: 668
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #22 am: Juni 12, 2015, 17:32:59 »
Das liest sich doch alles super, Bubi. Ist das eine gut bewachsene Weide oder eher ne Koppel, die bis zur Grasnarbe runtergefressen wird? Ist in den Heunetzen noch was übrig, wenn die Pferde von der Wiese kommen? Was wiegen denn Deine Pferde?

Pferde schlafen/dösen ja auch mal, Deine machen das vermutlich nachts in der Box, oder? Die Fresspause nachts ist dann gar nicht mal so lange, wenn das Pferd ca. 3 Std. schläft.

Es freut mich für Dich, daß Du so einen prima Stall gefunden hast, wo man auf die Bedürfnisse Deiner Pferde Rücksicht nimmt.

LG Sani
Haflinger Nepomuk, geb. 1998, von Anfang an SE
BB-Lotion, SE-Kräuter

Offline Bubi9191

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
Re: Muss mich mal auskot*en.... :(
« Antwort #23 am: Juni 16, 2015, 15:42:41 »
Momentan ist die Weide noch sehr hoch, 50cm bestimmt.
Es wird gewechselt. Sobald die Weide runter ist und zwar nicht bis auf die Grasnarbe sondern so auf 10cm wird gewechselt und die andere kann nachwachsen.

Nein, die Heunetze morgens vernichten die Pferde schnell.

Die fressen so 2-3 Stunden dadran würde ich schätzen.

Wann/Wo genau sie schlafen kann ich dir nicht sagen.

Habe beide noch nicht liegen sehen am neuen Stall.

Dass sie liegen ist aber nicht zu verleugnen in Mähne und Schweif ;)

Also das Pony kann und werde ich nicht hochsetzen, der kriegt ein 3x3cm Netz abends in die Box - der platzt aktuell!
Und der kriegt schon nur noch 5,5kg Heu am Tag und 3 Stunden Wiese...

Die Stute hält ihr Gewicht super. Die werde ich auf 5kg abends hochsetzen und die 3kg morgens plus 3 Stunden Weide - oder ist das für ein 1,66m Pferd mit etwas über 500kg zu viel? Wären 8kg Heu (was ja in etwa 1,5kg pro 100kg Körpergewicht entspricht) plus 3 Stunden Weide
Sie ist eher schwerfuttrig und ziemlich schlank.
Ramiro - *18.06.1997- New Forest, seit 2005 bei mir und Ekzem.
Behandlung seit 2005 mit Wiemerskampfer,
seit 2011 zusätzlich Aldi-Lotion, 2012 das erste Mal Decke