Autor Thema: Calafea  (Gelesen 5334 mal)

Offline Welsh

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Re: Calafea
« Antwort #15 am: August 06, 2017, 20:45:40 »
Hallo,

ich habe das Calafea dieses Jahr getestet, gegen den Juckreiz hat es leider nicht geholfen.
Ich benutze es jetzt "nur" als Fliegenspray, dafür ist es super
Ich hab noch eine ungeöffnete Flasche die ich gerne abgeben möchte, also wenn jemand interesse hat..  :wink:


Lg

Offline Rüsselnase

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: Calafea
« Antwort #16 am: August 11, 2017, 08:00:47 »
Kommt darauf an, was du dafür haben möchtest  :wink:
Lucca, Tarpan-Huzule-Mix, *2003
RB seit 2011, gekauft 2015
SE schon immer, bei der Vorbesi nur leicht
Haltung: OS-Herde, Koppel stundenweise
Fütterung: Heu 24/7, Kräuter/Samen, Pavo Care4Life,KEINERLEI Getreide o. Ä.
Behandlung: Decke, Derfen nach Bedarf

Offline Welsh

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Re: Calafea
« Antwort #17 am: August 12, 2017, 14:02:19 »
tut mir leid, flasche ist schon verkauft  :wink:

Offline Rüsselnase

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: Calafea
« Antwort #18 am: Juli 08, 2019, 10:43:11 »
Auf der Equitana am Wochenende habe ich ein 250ml-Fläschchen Calafea erstanden. Irgendwie reizt es mich doch, das mal zu testen  :biggrin:
Da wir momentan nicht so wirklich viel schmieren müssen, ist das denke ich eine gute Möglichkeit, das Mittel zu probieren.
Der Kerle am Stand meinte, es soll jetzt eine Woche lang täglich aufgetragen werden, damit sich der pH-Wert der Haut normalisiert, danach reicht alle 3-5 Tage. Und sehr sparsam soll es verwendet werden.
Riecht auf jeden Fall schonmal deutlich besser als unser bisheriger Favorit  :kugel:
Lucca, Tarpan-Huzule-Mix, *2003
RB seit 2011, gekauft 2015
SE schon immer, bei der Vorbesi nur leicht
Haltung: OS-Herde, Koppel stundenweise
Fütterung: Heu 24/7, Kräuter/Samen, Pavo Care4Life,KEINERLEI Getreide o. Ä.
Behandlung: Decke, Derfen nach Bedarf

Offline Rüsselnase

  • Bin sehr gerne hier
  • ***
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: Calafea
« Antwort #19 am: August 09, 2019, 10:50:27 »
Nachdem die Flasche jetzt fast leer ist, kann ich sagen, dass es bei uns so gut wirkt wie das Derfen, allerdings deutlich besser riecht und auch günstiger ist. Bahnbrechende Erfolge hatten wir jetzt allerdings damit nicht  :sad: Aber es ist völlig in Ordnung und gut zu verwenden  :super:
Lucca, Tarpan-Huzule-Mix, *2003
RB seit 2011, gekauft 2015
SE schon immer, bei der Vorbesi nur leicht
Haltung: OS-Herde, Koppel stundenweise
Fütterung: Heu 24/7, Kräuter/Samen, Pavo Care4Life,KEINERLEI Getreide o. Ä.
Behandlung: Decke, Derfen nach Bedarf