Autor Thema: SE an der See  (Gelesen 701 mal)

Offline Mira

  • Fühle mich wie zu Hause
  • *****
  • Beiträge: 567
  • Mira, 14 Jahre alt
    • Profil anzeigen
SE an der See
« am: April 30, 2019, 20:45:48 »
Hallo Zusammen,

Es steht die Überlegung im Raum, meine Stute für längere Zeit auf die Weide zu stellen. Ich habe nun darüber nachgedacht, dass es für die Lunge sicherlich am besten wäre, sie an die See zu bringen. Doch wie sieht es dort mit dem SE aus? Ist das Mückenaufkommen dort besser / schlechter /gleich? Gibt es auch dort regionale Unterschiede? Besuchen könnte ich die aufgrund der Strecke kaum mal, daher müsste dann alles organisiert werden was die Pflege betrifft. Kennt jemand vielleicht sogar persönlich Höfe bzw deren Besitzer und weiß, dass diese sich gewissenhaft kümmern?

Viele Grüße 
Meranda, geb. 4.3.04, SE seit 2005
Behandlung 2018: Ökozon äußerlich + Aldi + Fliegenspray