Autor Thema: Gerste, Hafer, Mineralfutter und Fermentgetreide  (Gelesen 15224 mal)

Offline Rüsselnase

  • Bin selten woanders
  • ****
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: Gerste, Hafer, Mineralfutter und Fermentgetreide
« Antwort #15 am: Juli 26, 2017, 08:36:27 »
Hallo Kajana,

auch wenn es schon etwas her ist, vielleicht hilft es Dir noch: Schüssler-Salze kann man wunderbar in Wasser auflösen (bevorzugt gut warmes Wasser) und dann mit einer Spritze direkt ins Maul geben. Hat den Vorteil, dass es direkt über die Schleimhäute mit aufgenommen wird und früher wirken kann, außerdem sparst Du Dir die Gerste  :smile:

 :winky:
Gruß Lena
Lucca, Tarpan-Huzule-Mix, *2003
RB seit 2011, gekauft 2015
SE schon immer, bei der Vorbesi nur leicht
Haltung: OS-Herde, Koppel stundenweise
Fütterung: Heu 24/7, Kräuter/Samen, Pavo Care4Life,KEINERLEI Getreide o. Ä.
Behandlung: Decke, Derfen nach Bedarf